Angebote zu "Bartpflege" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Hildegard Braukmann Herrenpflege Rasur und Bart...
Highlight
11,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Träger eines Bartes wissen es schon längst: Die männliche Gesichtsbehaarung benötigt eine regelmäßige Pflege, um Tag für Tag optimal gepflegt und gebändigt auszusehen. Besonders einfach in die Tat umsetzen lässt sich die tägliche Bartpflege mit dem einzigartigen Rasur und Bartpflege Bartpflege und Rasieröl von Hildegard Braukmann. Bändigt und pflegt den Bart und wirkt unschönen Hautirritationen und Juckreiz entgegenDas Rasur und Bartpflege Bartpflege und Rasieröl von Hildegard Braukmann bändigt und pflegt den Bart bereits ab der ersten Anwendung. Es verleiht dem Bart einen faszinierenden, sanften Glanz und verwöhnt ihn zudem mit einem sehr frischen, zeitgleich aber auch dezent maskulinen Duft. Der enthaltene Wirkstoff Bisabolol wirkt zudem effektiv Rötungen und Reizungen entgegen, die selbst einen optimal gepflegten Bart schnell unattraktiv aussehen lassen können, während ein hochwertiges Extrakt aus der Ballonrebe den oftmals dazugehörigen Juckreiz lindert. Zur Anwendung werden einfach zwei bis fünf Tropfen Rasur und Bartpflege Bartpflege und Rasieröl von Hildegard Braukmann auf die Handflächen geträufelt und dort verrieben. Das Öl wird anschließend ausgiebig in den Bart sowie in die darunterliegende Gesichtshaut einmassiert.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Hipster zu hassen
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein intimer Einblick in die schillernde Scheinwelt des Hipsters, bei seinem täglichen Kampf um Follower, Bart-Styling und die Jagd nach dem perfekten Selfie Wer oder was ist ein Hipster? Wie sieht er aus? Was zieht er an? Was denkt er? Was isst er? Was empfindet er? Hat er eine lange Lebenserwartung? Verträgt er sich mit Artgenossen? Können Hipster und Non-Hipster eigentlich heiraten? Darf man Hipster klonen? Ist der Hipster ansteckend? Wer war der erste Hipster? Und wie konnte er sich so schnell verbreiten? Fragen über Fragen, und der Letzte, der sie beantwortet, ist der Hipster selbst. Fragt man ihn, ob er sich selbst zu dieser Spezies zähle, antwortet er auf seine typisch ironische Art: »I’m not a fucking Hipster. Ich hasse Hipster!« Man sieht also, der Hipster wirft mehr Fragen auf, als er beantwortet, und am Ende bleibt vor allem eine Frage: Sind wir nicht alle ein wenig Hipster? Dieses Buch erzählt von den Abenteuern des jungen Hipsters Jonas aus Berlin-Neukölln, der ein Leben zwischen mariniertem Tofu, isländischem Hardcore, Craft Beer, skandinavischen Vintage-Möbeln, Urban-Gardening, Bartpflege, Ezra Pound, Hashtags und Instagram führt. EINIGE GRÜNDE Weil der Nerd von gestern der Hipster von heute ist. Weil wir nicht wissen, wovon wir reden, wenn wir vom Hipster reden. Weil Jesus der erste und wahre Hipster war. Weil der Hipster uns alle überleben wird. Weil der Hipster deinen würdevoll abgefuckten Kiez in einen seelenlosen Ponyhof verwandelt. Weil auch der Hipster Hipster hasst. Weil Hipster die neuen Spiesser sind. Weil der Hipster der moderne Narziss ist. Weil der Hipster zur falschen Zeit geboren wurde. Weil der Hipster ein verklärtes Bild von Nostalgie mit sich herumschleppt. Weil der Hipster den Geist seiner Grossmutter mit einem Eintopf heraufbeschwört. Weil der Hipster in einer Retro-Vintage-Scheinwelt lebt. Weil der Hipster sogar seinen Eltern peinlich ist. Weil es den Hipster nicht gibt. Weil jeder ein bisschen Hipster ist. Auch du. Weil Hipster aussehen wie H&M-Schaufensterpuppen. Weil das Fixie für den Hipster eine Art Zeitmaschine ist. Weil der Hipster seine Unsicherheit hinter einem Rauschebart versteckt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Dr. K Soap Company Bartpflege Pflege Beard Soap...
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Männer, die nicht allzu viel von einer täglichen Nassrasur halten und sich stattdessen lieber einen längeren Bart stehen lassen, wissen ganz genau, dass dieser ohne eine tägliche Pflege nicht optimal zur Geltung kommen kann. Erfahrene Anwender schwören daher schon lange auf die speziell für Bartträger entwickelte Dr. K Soap Company Beard Soap Woodland Spice, die dem Bart das gibt, was er verdient: eine optimale Geschmeidigkeit und einen angenehmen Duft. Die sanfte und wohlduftende Bartpflege aus dem Hause Dr. K Soap CompanyDie Dr. K Soap Company Beard Soap Woodland Spice besteht ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen, zu denen u. a. Jojobalöl, Aprikosenkernöl und Vitamin E gehören. Diese einzigartige Kombination trägt bereits ab der ersten Anwendung dazu bei, dass sowohl das Barthaar als auch die darunterliegende Haut optimal gepflegt werden - bei einer regelmäßigen Anwendung wird der Bart zudem dauerhaft weich und geschmeidig. Ein weiteres Highlight dieser beliebten Pflege-Flüssigseife ist ihr einzigartiger maskuliner Duft, der edle Hölzer wie Zeder und Tanne auf einen Hauch von Limette und Zimt treffen lässt - ein eleganter und wohltuender Geruch des Waldes, der den ganzen Tag über anhält. Zur optimalen Bartpflege sollte die Dr. K Soap Company Beard Soap Woodland Spice etwa ein- bis zweimal täglich in den Bart einmassiert und anschließend mit warmem Wasser ausgespült werden.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Hipster zu hassen
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein intimer Einblick in die schillernde Scheinwelt des Hipsters, bei seinem täglichen Kampf um Follower, Bart-Styling und die Jagd nach dem perfekten Selfie Wer oder was ist ein Hipster? Wie sieht er aus? Was zieht er an? Was denkt er? Was isst er? Was empfindet er? Hat er eine lange Lebenserwartung? Verträgt er sich mit Artgenossen? Können Hipster und Non-Hipster eigentlich heiraten? Darf man Hipster klonen? Ist der Hipster ansteckend? Wer war der erste Hipster? Und wie konnte er sich so schnell verbreiten? Fragen über Fragen, und der Letzte, der sie beantwortet, ist der Hipster selbst. Fragt man ihn, ob er sich selbst zu dieser Spezies zähle, antwortet er auf seine typisch ironische Art: »I’m not a fucking Hipster. Ich hasse Hipster!« Man sieht also, der Hipster wirft mehr Fragen auf, als er beantwortet, und am Ende bleibt vor allem eine Frage: Sind wir nicht alle ein wenig Hipster? Dieses Buch erzählt von den Abenteuern des jungen Hipsters Jonas aus Berlin-Neukölln, der ein Leben zwischen mariniertem Tofu, isländischem Hardcore, Craft Beer, skandinavischen Vintage-Möbeln, Urban-Gardening, Bartpflege, Ezra Pound, Hashtags und Instagram führt. EINIGE GRÜNDE Weil der Nerd von gestern der Hipster von heute ist. Weil wir nicht wissen, wovon wir reden, wenn wir vom Hipster reden. Weil Jesus der erste und wahre Hipster war. Weil der Hipster uns alle überleben wird. Weil der Hipster deinen würdevoll abgefuckten Kiez in einen seelenlosen Ponyhof verwandelt. Weil auch der Hipster Hipster hasst. Weil Hipster die neuen Spießer sind. Weil der Hipster der moderne Narziss ist. Weil der Hipster zur falschen Zeit geboren wurde. Weil der Hipster ein verklärtes Bild von Nostalgie mit sich herumschleppt. Weil der Hipster den Geist seiner Großmutter mit einem Eintopf heraufbeschwört. Weil der Hipster in einer Retro-Vintage-Scheinwelt lebt. Weil der Hipster sogar seinen Eltern peinlich ist. Weil es den Hipster nicht gibt. Weil jeder ein bisschen Hipster ist. Auch du. Weil Hipster aussehen wie H&M-Schaufensterpuppen. Weil das Fixie für den Hipster eine Art Zeitmaschine ist. Weil der Hipster seine Unsicherheit hinter einem Rauschebart versteckt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Acqua di Parma Pflege & Rasur Barbiere Styling ...
Empfehlung
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Männer, die ihren Bart am liebsten lang tragen, wissen es längst: Damit die Gesichtsbehaarung keinen verwilderten Eindruck hinterlässt, sondern Tag für Tag im besten Licht erstrahlt, ist eine regelmäßige Bartpflege unvermeidbar. Viel Aufwand muss man hierfür aber nicht investieren, wenn man auf die treuen Dienste der Acqua di Parma Styling Beard Cream zurückgreift.Nicht nur Barbiere schwören auf dieses hochwertige Bartpflege-ProduktDie Acqua di Parma Styling Beard Cream eignet sich hervorragend für die tägliche Bartpflege und verleiht langen Bärten im Handumdrehen einen perfekt gepflegten Look. Dank ihrer sehr weichen und somit formbaren Textur ermöglicht sie ein schnelles und unkompliziertes Styling des Barthaars, wodurch dieses Tag für Tag neidische Blicke von anderen Männern (und natürlich auch von der Damenwelt) auf sich zieht. Die Acqua di Parma Styling Beard Cream, auf die auch viele professionelle Barbiere schwören, ist mit pflanzlichen Ölen angereichert, die den Bart bei jeder Anwendung mit viel wertvoller Feuchtigkeit versorgen, zitrische Noten von Colonia verleihen ihr zudem einen angenehmen, jedoch keinesfalls aufdringlichen Duft.Zur Anwendung einfach in den zuvor gewaschenen Bart einreiben und das Barthaar im Anschluss beliebig stylen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot